Foto des Monats Juni

Hier werden Fotos eingestellt, die besonders gelungen sind

Welches Bild soll Foto des Monats Juni werden? Ihr habt 3 Stimmen

Umfrage endete am Sa 13. Jul 2019, 20:31

Bild 01
6
15%
Bild 02
2
5%
Bild 03
7
18%
Bild 04
9
23%
Bild 05
2
5%
Bild 06
8
21%
Bild 07
5
13%
 
Abstimmungen insgesamt: 39

Benutzeravatar
Steffen
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2124
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 14:43
Kameraausrüstung: Canone
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von Steffen » Fr 12. Jul 2019, 08:47

Hallo Dave,
ich glaube das war nur, weil am Anfang ein kleiner Fehler passiert ist. Beim nächsten Mal wird es bestimmt wieder wie immer.
Kann man jetzt nicht mehr ändern, egal.
Dabeisein ist alles :lol:

Benutzeravatar
AndreasK
Board-Experte
Board-Experte
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:11
Telefon Mobil: +4915111809219
Kameraausrüstung: Canon EOS 700 D
Canon Eos 5 D Mark III
Canon f 4 24-105 mm
Canon f 4 70-200 mm
Canon f 5,6 400 mm
Wohnort: Saarmund
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von AndreasK » Fr 12. Jul 2019, 14:55

Dieser Wettbewerb ist ja nunmehr an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten... Sorry. Aber ich verfolge nun wie sich seit gestern die Wertungen hoch und runter verändert werden... Schade eigentlich.. also ein Bild was erst gefallen hat, gefällt dann nicht mehr so gut aber dann doch wieder anders...... So hat das keinen Sinn...
"Der Kopf ist rund, damit unsere Gedanken die Richtung ändern können." – Albert Einstein

Hellibaby
Board-Experte
Board-Experte
Beiträge: 216
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 07:44
Telefon Mobil: 0179 29 12 99 4
Kameraausrüstung: OMD EM 10 mk3 und Samsung S8+.
Stativ K&F Concept TM2534T
Glas von 7,5 bis 150 mm
Blitzdings hab ich auch
Die Bearbeitung überwiegend mit Luminar 4
Wohnort: Schwielowsee
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von Hellibaby » Fr 12. Jul 2019, 16:15

So. Ich habe für Juni den Wettbewerb abgeschlossen.
Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um ein Eingabefehler bei der Berwertungsfunktion handelt. Kann passieren, sollte aber bitte nicht mehr vorkommen.

Weiterhin sollten die Abstimmer mal bitte in sich gehen und überdenken, ob ein heilloses hin und her bei der Abstimmung befriedigend ist. Eine Wahl kann man ja auch nicht im nachhinein ändern, nur weil die eine Partei zuviel oder zuwenig Stimmen bekommen hat.
Ich bitte alle dies mit zu überdenken. Wir sind doch alle Erwachsen und können die Konsequenzen unseres handelns im voraus bedenken. Ich jedenfalls belasse meine Abstimmung bei meiner ersten Eingabe, denn die Bilder waren für mich die besten.

Ich freue mich auf den Juliwettbewerb und hoffe, dass ich bis dahin aus einem tollem Motiv ein tolles Bild gemacht habe.

Benutzeravatar
Lugias Crusader
Board-Experte
Board-Experte
Beiträge: 478
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 14:14
Kameraausrüstung: Verschiedene Instrumente kapitalistischer Unternehmen
Wohnort: Landkreis Dahme-Spreewald
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von Lugias Crusader » Fr 12. Jul 2019, 17:40

Also meine Kreuze sind weiterhin dort, wo sie seit Beginn waren. Dachte erst, es gäbe ein Bug aber passt alles - Keuze stimmen zu den Bildern, wo ichs gesetzt hatte. Irgendwelche Veränderungen wegen umgelegter Kreuze kann ich nicht feststellen, da ich es hier nur nebenbei verfolge und mir die genauen Abgaben an Zahlen eh nicht merke. Ob also irgendwo mal 8 und morgen dann 7 steht o. ä.
Moi YouTube-Kanal | Xyndrac - WordPress Blog
"Kunst kennt keine Demokratie!" -Oliviero Toscani
Meine Beiträge/Bilder sollten eig. immer CC-BY-SA 4.0 sein. Rechteverwertung ist Mist.

Benutzeravatar
Turbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1168
Registriert: Do 5. Dez 2013, 18:16
Kameraausrüstung: Canon 5D IV; diverse Gläser von 11mm bis 400mm, Novoflex 6/8
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von Turbi » Fr 12. Jul 2019, 19:56

Sind hier nur Politiker am abstimmen? Permanent verändern sich die Kurse wie am Aktienmarkt. Leute, werdet erwachsen.
Jetzt, wo das Forum langsam wieder etwas Fahrt aufnimmt, macht ihr eine Farce daraus... Das ist mal definitiv kontraproduktiv. Was soll das bitte?
Jens
Meine Fotos auf 500px... https://500px.com/jensturban

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2667
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von GnoFF » Fr 12. Jul 2019, 20:06

hallo leute,
also haltet den ball mal ein wenig flacher:
"wettbewerb abgeschlossen", "an lächerlichkeit nicht zu überbieten" - das ist glaube ich nicht die richtige tonlage hier.

es gibt bei der einrichtung eines wettbewerbes ein kleines häkchen welches die veränderungsoption sperrt oder eben frei gibt. dieses wurde nicht so wie sonst gesetzt, punkt.

jeder darf sich gern darum bewerben die rennleitung bei den wettbewerben zu übernehmen - dafür geht erstaunlich viel zeit ins land. und wenn man nebenbei noch für seinen lebensunterhalt sorgen muss, wird das eben mal 23 uhr und dann wird der haken eben anders gesetzt als sonst üblich. ich hab den wettbewerb selbst einige jahre betrieben und weiss was es für ein theater ist, wenn man mal wieder mit dem handy während irgendeiner dienstreise die sachen zusammenbastelt.

ganz nebenbei finde ich die option beinahe lustiger - ist wie beim autorennen: wer in der vorletzten kurve führt ist noch lange nicht sieger.

bernd, herzlichen dank, dass du das forum hier gegründet hast, es am leben hältst und auch den wettbewerb wieder in deine hand genommen hast.

glück auf aus dem ruhrpott und nix für ungut

sven
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
AndreasK
Board-Experte
Board-Experte
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:11
Telefon Mobil: +4915111809219
Kameraausrüstung: Canon EOS 700 D
Canon Eos 5 D Mark III
Canon f 4 24-105 mm
Canon f 4 70-200 mm
Canon f 5,6 400 mm
Wohnort: Saarmund
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von AndreasK » Fr 12. Jul 2019, 20:42

GnoFF hat geschrieben:
Fr 12. Jul 2019, 20:06
hallo leute,
also haltet den ball mal ein wenig flacher:
"wettbewerb abgeschlossen", "an lächerlichkeit nicht zu überbieten" - das ist glaube ich nicht die richtige tonlage hier.

es gibt bei der einrichtung eines wettbewerbes ein kleines häkchen welches die veränderungsoption sperrt oder eben frei gibt. dieses wurde nicht so wie sonst gesetzt, punkt.

jeder darf sich gern darum bewerben die rennleitung bei den wettbewerben zu übernehmen - dafür geht erstaunlich viel zeit ins land. und wenn man nebenbei noch für seinen lebensunterhalt sorgen muss, wird das eben mal 23 uhr und dann wird der haken eben anders gesetzt als sonst üblich. ich hab den wettbewerb selbst einige jahre betrieben und weiss was es für ein theater ist, wenn man mal wieder mit dem handy während irgendeiner dienstreise die sachen zusammenbastelt.

ganz nebenbei finde ich die option beinahe lustiger - ist wie beim autorennen: wer in der vorletzten kurve führt ist noch lange nicht sieger.

bernd, herzlichen dank, dass du das forum hier gegründet hast, es am leben hältst und auch den wettbewerb wieder in deine hand genommen hast.

glück auf aus dem ruhrpott und nix für ungut

sven
Hallo Sven,

doch die Tonlage ist genau die richtige nur du siehst den falschen Adressaten... Es richtete sich nicht gegen Bernd oder die Rennleitung und ich selbst habe sie auch schon übernommen - aber das weisst du selbst am besten - aber ich wiederhole es gerne... wenn es darum ging, seine vergessenen Stimmen nachzuholen alles gar kein Problem, wenn dann aber bereits vergebene Stimmen völlig neu zusammengewürfelt werden finde ich es persönlich lächerlich. Und das ist eben meine Meinung und ich dachte ein Forum ist dazu gedacht, genau die auszutauschen. Und die ein oder andere Stimme scheint meiner Lesart nach nicht so weit von meiner Meinung entfernt.

So mit lieben Grüssen in den Westen, wo die Sonne verstaubt.


Andreas
"Der Kopf ist rund, damit unsere Gedanken die Richtung ändern können." – Albert Einstein

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2667
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von GnoFF » So 14. Jul 2019, 19:42

ok, dann sind wir also unterschiedlicher meinung - das macht garnix. ;)
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
Steffen
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2124
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 14:43
Kameraausrüstung: Canone
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von Steffen » So 14. Jul 2019, 21:21

Nun ist es ja vorbei. :lol:
Nächstes Mal wird es wieder besser und die Fotos waren alle samt sehr schön und facettenreich.
Viele Grüße
Steffen

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2667
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0
Kontaktdaten:

Re: Foto des Monats Juni

Beitrag von GnoFF » So 14. Jul 2019, 21:41

hey cool, meine favoriten haben gewonnen!
glückwunsch an alle teilnehmer!
sven
... sich ein bild von der welt machen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast