Bokeh

Maschinen oder Energieanlagen, Kräne, Schiffe, Autos etc.
Antworten
GerhardM
Profi-Boarder
Profi-Boarder
Beiträge: 656
Registriert: So 13. Nov 2011, 20:04
Kameraausrüstung: Canon EOS 5DsR, 6DMkII, Objektive von 15-600mm, TS 24, Lupe
Kontaktdaten:

Bokeh

Beitrag von GerhardM » So 9. Feb 2020, 17:04

Hallo Foris,

hier ein Bild als Objektivtest anlässlich unserer Exkursion zur blauen Stunde. Noch einen schönen Sonntag.

Gruß Gerhard
IMG_9389.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
AndreasK
Board-Experte
Board-Experte
Beiträge: 470
Registriert: Di 9. Feb 2016, 19:11
Telefon Mobil: +4915111809219
Kameraausrüstung: Canon EOS 700 D
Canon Eos 5 D Mark III
Canon f 4 24-105 mm
Canon f 4 70-200 mm
Canon f 5,6 400 mm
Wohnort: Saarmund
Kontaktdaten:

Re: Bokeh

Beitrag von AndreasK » So 9. Feb 2020, 19:37

Hallo Gerhard,

welches um Objektiv geht es denn? Und was genau hast du getestet?
Mir erschließt es auch unter dem Titel nicht ganz? :?

VG Andreas
"Der Kopf ist rund, damit unsere Gedanken die Richtung ändern können." – Albert Einstein

GerhardM
Profi-Boarder
Profi-Boarder
Beiträge: 656
Registriert: So 13. Nov 2011, 20:04
Kameraausrüstung: Canon EOS 5DsR, 6DMkII, Objektive von 15-600mm, TS 24, Lupe
Kontaktdaten:

Re: Bokeh

Beitrag von GerhardM » Do 13. Feb 2020, 16:19

Hallo Andreas,
es geht um das Sigma 40mm/1,4 Art. Es ist als Filmkameraobjektiv gerechnet und nun für Foto vorhanden. Gelobt wurden bei Tests die geringe Verzeichnung zu den Rändern, für Filmkameraschwenks besonders wichtig, und das schöne Bokeh, also die kreisrunden unscharfen Lichter. Die scheint es auch in der Praxis zu erreichen. Anbei das ganze nochmal in scharf.

Gruß Gerhard
IMG_9376.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast