Fokus Stacking

Hier können technische Fragen zu Kameras und Objektiven gestellt und beantwortet werden
Antworten
Benutzeravatar
Turbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1085
Registriert: Do 5. Dez 2013, 18:16
Kameraausrüstung: Canon 5D IV; diverse Gläser von 11mm bis 400mm, Novoflex 6/8
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Fokus Stacking

Beitrag von Turbi » Do 14. Dez 2017, 18:46

Hi Foris, ich hab mir jetzt die Software Helicon Focus zugelegt. Echt der Hammer. Fokus Stacking für Makros leicht gemacht. Die Ansteuerung meiner 5D IV funktioniert tadellos. Makrolinse drauf, Motiv eingestellt... und es geht los. In der Software werden der Nahpunkt und der Fernpunkt definiert, die Schrittweite und alles läuft anschließend automatisch. Die Kamera ist übrigens über USB mit dem Rechner verbunden und wird allein über die Software gesteuert mit sämtlichen Einstellungen. Anschließend werden die Bilder automatisch übertragen und gestackt. Das Ergebnis beeindruckt ungemein. Und die Verrechnung der RAW-Dateien geht erheblich schneller als die Krücke über LR und PS. Exportiert wird anschließend ein DNG für die Weiterbearbeitung.
Hier mal ein erstes Ergebnis einer Orchidee, gestackt aus 36 Aufnahmen und minimal nachbearbeitet mit PS.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Meine Fotos auf 500px... https://500px.com/jensturban

Benutzeravatar
GnoFF
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2667
Registriert: Fr 16. Sep 2011, 18:40
Kameraausrüstung: fuji
Copyright: CC BY-SA 4.0

Re: Fokus Stacking

Beitrag von GnoFF » Do 14. Dez 2017, 20:51

wow! das nächste mal nimmst du aber den objektivpinsel und macht die blüte sauber. :-)

ich hatte mit helicon in 2014 ein paar erfahrungen gesammelt und war ähnlich beeindruckt wie du heute. das ist einfach ein grandioses stück software, wenn man das gesehen hat macht man nie wieder fokusreihen von hand.

viewtopic.php?f=38&t=5083

sven
... sich ein bild von der welt machen.

Benutzeravatar
Steffen
Board-Maniac
Board-Maniac
Beiträge: 2065
Registriert: Mo 29. Nov 2010, 14:43
Kameraausrüstung: Canone

Re: Fokus Stacking

Beitrag von Steffen » Do 14. Dez 2017, 20:55

Hallo Jens,

saugut! Man sieht sogar die Staubfussel :D
Was kostet die Software? Ich habe leider kein Macro.

VG Steffen

Benutzeravatar
Turbi
Moderator
Moderator
Beiträge: 1085
Registriert: Do 5. Dez 2013, 18:16
Kameraausrüstung: Canon 5D IV; diverse Gläser von 11mm bis 400mm, Novoflex 6/8
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Fokus Stacking

Beitrag von Turbi » Do 14. Dez 2017, 21:08

Naja, preislich ist es definitiv kein Schnäppchen. Die Pro Version mit Steuerung über den PC und Ausgabe als DNG liegt bei 170 Talern... :shock:
Meine Fotos auf 500px... https://500px.com/jensturban

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste